Zimmerer-Innung – Schwabach / Roth / Hilpoltstein

Aktuelles aus der Innung



| Verband & Innungen

Bezirksversammlung Mittelfranken: Neue Regeln auf dem Bau präzise erläutert

Am 9. Februar fand in Neuendettelsau die Bezirksversammlung des Bayerischen Zimmererhandwerks statt. Peter Aicher, Präsident des Landesinnungsverbandes des Bayerischen Zimmererhandwerks (LIV) und Bezirksvorsitzender Georg Keilholz freuten sich, neben den knapp 60 Teilnehmern aus der Branche auch den Ersten Bürgermeister Christoph Schmoll, den stellvertretenden Landrat Hans Henninger sowie Regierungspräsidentin Dr. Kerstin Engelhardt-Blum zu begrüßen.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Lebende Werkstatt auf der CONSUMENTA

Die Zimmerer-Innung Schwabach / Roth / Hilpoltstein hat mit der Berufsschule Roth auch in diesem Jahr an der Verbrauchermesse CONSUMENTA Nürnberg teilgenommen. Dabei präsentierten sie eine beeindruckende „Lebende Werkstatt“. Die Veranstaltung, die vom 28.10.-05.11.23 stattfand, bot den Besuchern die Möglichkeit, die handwerklichen Fähigkeiten und das Engagement der Zimmerer hautnah zu erleben.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Empfang für Jungmeister und Ehrenamtliche

Handwerk kann beides: Tradition und Flexibilität. Bei den Ehrenamtlichen der Innungsarbeit stehen dafür das Sommerfest und die jährliche Verleihung der Meisterbriefe. Beides hat traditionellen Charakter und beide Veranstaltungen wurden im letzten Jahr flexibel zusammengefasst, da seither die Zertifikate zentral in Nürnberg ausgeben werden. Getrennt davon ließ man die neuen Berufsstars nun aber in Thalmässing hochleben.

❯ mehr

Aktuelles aus dem Verband



| Beruf & Bildung

Landessieger und dritter Platz bei der Deutschen Meisterschaft

Jannik Emanuel Luger, mittlerweile 19 Jahre alt, absolvierte seine Ausbildung in der Zimmerei Holger Krauß in Leutershausen. Als bayerischer Landessieger nahm der Mittelfranke automatisch an den Deutschen Meisterschaft im Handwerk teil – und errang dabei den dritten Platz.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Die Suche nach dem eigenen Weg – Theatertour

Richard Betz ist Zimmerer mit eigenem Betrieb, abgeschlossenem Architekturstudium und seit 2016 auf Theatertour an Bayerns Schulen unterwegs – organisiert vom Landesinnungsverband des Bayerischen Zimmererhandwerks (LIV). Seitdem hat sich viel getan. Zum einen präsentiert der gebürtige Unterfranke bereits sein zweites Stück, zum anderen hat sich aber auch die Organisation und Gestaltung der Tour stark verändert.

❯ mehr



| Prävention & Arbeitsschutz

Erster Lehrgang „Fachkunde Absturzprävention“

Am 2. und 3. November fand erstmals ein Lehrgang zur Absturzprävention für Zimmerer in Bayern statt. Genutzt wurde dabei die neue Werks-, Sicherheits- und Trainingshalle am Berufsschulzentrum in Immenstadt.

❯ mehr